Weitere Veröffentlichungen

Je bunter, je besser – Inhalte, Form und Finanzierung unabhängiger Medien, in: Marc Jan Eumann und Alexander Voigt (Hg.), Medien und Journalismus 2030 – Perspektiven für NRW, 2017, Klartext: Essen, S. 75-79.

Lobbyismus als politische Herausforderung in Deutschland, in: Stefanie Lejeune (Hg.), Interessengeleitete Gesetzgebung – Lobbyismus in der Demokratie, 2015, Nomos: Baden-Baden, S. 91-101.

Nebeneinnahmen von Politikern und Korruption, in: Hans Herbert von Arnim (Hg.), Die Bezahlung von Politikern und Managern, 2014, Duncker&Humblot: Berlin, S. 65-72.

Die Entwicklung des Medienmarktes – zwischen Insolvenzen, Oligopolisierung und Aufbruch, gem. mit Benedict Wermter, in: Markus Beckedahl, Anna Biselli und Andre Meister (Hg.), Jahrbuch Netzpolitik 2014, epubli Berlin: Berlin, S. 185-191.

Der Kampf gegen Korruption im digitalen Zeitalter, in: Carl-Heinz Bösling, Lioba Meyer und Thomas F. Schneider (Hg.), Lost in Cyber Space – Schreiben gegen Krieg im Zeitalter digitaler Medien, 2013, Vandenhoeck&Ruprecht unipress: Göttingen, S. 49-58.

Der Kampf gegen Korruption und der Schutz von Whistleblowern, in: Markus Beckedahl und Andre Meister (Hg.), Überwachtes Netz – Edward Snowden und der größte Überwachungsskandal der Geschichte, 2013, newthinking communications: Berlin, S. 83-86.

Transparenz zwischen Post-Privacy und Arcanum, in: Deutschlandradio (Hg.), Der Ort des Politischen – Politik, Medien und Öffentlichkeit in Zeiten der Digitalisierung, 2013, VISTAS: Berlin, S. 74-77.

Informationsfreiheit aus zivilgesellschaftlicher Perspektive, gem. mit Heike Mayer, Angela Spelsberg und Dieter Hüsgen, in: Alexander Dix et al. (Hg.), Informationsfreiheit und Informationsrecht – Jahrbuch 2012, 2013, Lexxion: Berlin, Brüssel, S. 39-58.

Reflektion zu Transparenz und Politik, BerlinPositionen aus dem Forum Berlin 04, hrsg. von der Friedrich-Ebert-Stiftung, 2011, Berlin.

Politische Einflussnahme und Lobbyismus – Erscheinungsformen, Dysfunktionalitäten und Regulierung, in: Hans Bellstedt (Hg.), Public Affairs – Strategien und Instrumente der Interessenvertretung für Wissenschaft, Wirtschaft und Institutionen, 2010, Lemmens: Bonn, S. 161-178.

Democracy and nation brand(ing): Friends or foes?, gem. mit Jan Dirk Kemming, in: Place Branding and Public Diplomacy, 2010, Jg. 6, Heft 3, S. 183-197.

Zweifelhafte Ökonomisierung auf Kosten der Partizipation, in: Zeitschrift für Politikberatung, 2010, Jg. 3, Heft 1, S. 113-117.

Responsible lobbying – urging companies to behave better, in: Bursting the Brussels Bubble – the battle to expose corporate lobbying at the heart of the EU, 2010, Brüssel, S. 177-182.

Germany, gem. mit Sebastian Wolf und Shirley van Buiren, in: Global Corruption Report 2009, Cambridge University Press: Cambridge etc., S. 331-337.

Transparente Interessenvertretung, in: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, 2009, Heft 1 – Licht und Schatten – Lobbyismus zwischen Öffentlichkeit und Hinterzimmer, S. 82-90.

Korruption als Unternehmensrisiko, in: Albert Löhr und Eckhard Burkatzki (Hg.), Wirtschaftskriminalität, Institutionenordnung und Ethik, 2009, Rainer Hampp Verlag: München und Mering, S. 69-78.

Der 15. Dezember 2008 – Meilenstein in der Aufarbeitung der Siemens-Korruptionsaffäre, in: Scheinwerfer 42, 2009, S. 5-6.

Das Instrument des Lobbyistenregister im Kontext der „European Transparency Initiative“, in: Zeitschrift für Politikberatung, 2008, Jg. 1, Heft 3-4, S. 601-608.

„Wir werden mehr Lobbyisten sehen“, in: netzwerk recherche e.V. (Hg.), „In der Lobby brennt noch Licht“ – Lobbyismus als Schatten-Managemenet in Politik und Medien, 2008, Wiesbaden, S. 117-120.

Korruptionsbekämpfung fängt zu Hause an, in: Vereinte Nationen, 2008, Jg. 56, Heft 6, S. 257.

Mit offenem Visier ins neue Informationszeitalter – Virales Marketing, gekaufte Foreneinträge und warum wir kritische Internetnutzende brauchen, in: Scheinwerfer 39, 2008, S. 10-11.

Die Veröffentlichung der Nebeneinkünfte, in: Public Affairs Manager, 2008, Nr. 4.

Der demokratische Staat als Marke – Zur „strategischen Relevanz“ staatlicher Aufgaben, in: Kai Birkholz u.a. (Hg.), Public Management – Eine neue Generation in Wissenschaft und Praxis, 2006, Universitätsverlag Potsdam: Potsdam, S. 47-60.

Spielregeln des Lobbying – Wo beginnt Korruption?, in: Rubin Ritter/David Feldmann (Hg.), Lobbying zwischen Eigeninteresse und Verantwortung, 2005, Nomos: Baden-Baden, S. 115-131.

Das Management der Bundesautobahnen – Institutional Governance im Politikfeld Verkehr, 2004, Nomos: Baden-Baden.

Mit dem Scheinwerfer ins Hinterzimmer, gem. mit Guido Palazzo, in: Berliner Republik, 2003, Heft 1, S. 73-76.